© MARTIN PATZELT (MDB)

Neuigkeiten

03.04.2014, 00:00 Uhr

Patzelt empfing Bürgermeister aus Weißrussland

 Pressemitteilung – 3. März 2014

Am Donnerstag hat der Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt Bürgermeister und Mandatsträger aus elf deutschen Städten sowie aus 17 belarussischen Partnerstädten zu einem Gespräch im Deutschen Bundestag in Berlin empfangen. Diese Besuchergruppe wurde begleitet vom Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter der Republik Belarus, S.E. Andrei Giro. Der Besuch war Teil des Programms zur deutsch-belarussischen Städtepartnerschaftskonferenz, die am Freitag in Frankfurt (Oder) eröffnet wird. In Podiumsdiskussionen und Arbeitsgruppen verständigen sich die Konferenzteilnehmer zu den Themen Städtepartnerschaften in einem zusammenwachsenden Europa und Stärkung des Netzwerkes deutsch-belarussische Städtepartnerschaften durch gemeinsame städteübergreifende Aktivitäten. Als ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt (Oder) konnte Patzelt seine kommunalpolitischen Erfahrungen auf diesem Gebiet sowie die Perspektive der Bundespolitik darstellen. Dabei war ihm die Völkerverständigung ein vordringliches Anliegen:

 „Wenn Menschen aus verschiedenen Staaten mit unterschiedlichen Systemen miteinander reden, fördert das immer die Chancen auf einen Wandel durch Annäherung.  Darum empfehle ich mit Nachdruck den Dialog auch mit Menschen aus Weißrussland. Die Begegnung mit einem anderen Lebensmodell kann sich nur positiv auf die demokratischen Bestrebungen dort auswirken.“ 

Quelle: Bildstelle-Bundestag

© MARTIN PATZELT (MDB) | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ