© MARTIN PATZELT (MDB)

Presseerklärungen

06.06.2018, 10:22 Uhr

Auszeichnung für zwei Projekte im Landkreis Oder-Spree

 

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt gratuliert den Preisträgern ZERAP Germany e.V. und der Evangelischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte herzlich:
 
Besonders freue ich mich, dass gleich zwei Projekte aus meinem Wahlkreis in diesem Jahr eine Auszeichnung im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ bekommen haben. 
 
Ausgezeichnet wurde die Initiative „Dörfer im Aufbruch“ in Briesen/Mark, die für die Attraktivität des ländlichen Raums wirbt, sowie das Projekt „Listen to the Silence! Internationale Begegnung von Gehörlosen und Hörenden“ in Storkow, das eine internationale Begegnung zwischen Gehörlosen und Hörenden veranstaltet. Beide liefern innovative und lösungsorientierte Antworten auf die Fragen, wie Lebenswelten miteinander verbunden werden können.
 
Vergeben wurden die Preise von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, die ein Gemein-schaftsprojekt der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft ist, die durch den BDI vertre-ten wird. Die Deutsche Bank ist seit 2006 Partner und nationaler Förderer des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Ziel ist es, Innovationen aus Deutschland im In- und Ausland sichtbar zu machen und die Leistungskraft und Zukunftsfähigkeit des Standorts zu stär-ken.
 

© MARTIN PATZELT (MDB) | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT